TFS

INTEGRATIVE ATEM-MASSAGE

Wir arbeiten schöpferisch, in Stille und voller Neugier im Dialog mit diesem Leben - unserem Atem.


Die Integrative Atemmassage ist teil der essentiellen Körperarbeit, diese art der Massage spricht unsere Person in Ihre Ganzheit an.

Eingewickelt in Laken und Decken, ist diese Behandlung ein wohltuende Erfahrung, die gleichzeitig sehr tief auf Verspannungen und den Vital-Atem einwirkt. Der Fokus der Behandlung liegt auf Rücken & Nacken - jedoch wird der ganze Körper, inklusive Kopf, Bauch und der Füße mit einbezogen.

Der Ablauf der Massage ist fließend und findet vornehmlich in Stille auf einer Liege statt. Gerade in der kalten Jahreszeit ist diese Behandlung ein Genuss, da die heißen Kompressen zum Wohlfühlen einladen. Ein kurzes Vor- und Nachgespräch rundet die Stunde ab.

Ablauf & Besonderheiten:

  • Nach einem kurzen Vorgespräch werden heiße Kompressen vom Nacken bis zum Steißbein aufgelegt.
  • Ganzkörpermassage mit Öl, die Akkupressurpunkte mit einbezieht.
  • Der Verlauf der Behandlung richtet sich nach dem Vital- & Zellatem des Klienten
  • Die Striche sind kräftig, vitalisierend und dringen tief in Gewebe & Faszien ein.
  • Unterschied zu einer klassischen Massage; es gibt immer wieder kurze Berührungs-Pausen um den Körper „Nachatmen“ zu lassen. Der aktivierte Fluss des Atems & der Energie ist das tragende Element, nicht die Berührung an und für sich.


PREIS:

60 MIN | 140 SFR.
DAUER: 60 Minuten.

Die Kosten lassen sich noch nicht mit der Krankenversicherung verrechnen.
Es gibt die Möglichkeit der Vergünstigung mit Kulturlegi.
Bezahlung in Bar oder Twint nach der Stunde.